Sonntag, 21. Mai 2017

Erdbeerlove- Mandel - Arme-Ritter mit Erdbeersauce




Ihr kennt doch sicherlich alle die Geschichte von der kleinen Raupe Nimmersatt , oder ? Ehm ja, diese Geschichte von der kleinen süßen Raupe, die sich innerhalb einer Woche durch sämtliche Leckereien futtert. Angefangen hat sie mit allerlei Obst- nun gut, auch eine kleine Raupe muss erstmal gesund starten !

Aber dann, am Wochenende, da schlägt sie völlig über die Stränge: Eiswaffeln Schokoladenkuchen und Lollies und noch allerlei mehr tolle Sachen werden mir nichts, dir nichts von der Raupe verdrückt.
Warum erzähle ich euch jetzt diese ominöse Geschichte von dieser Raupe?




Nun ja, vielleicht weil wir genau so ein Futterwochenende hinter uns haben. Wobei das so negativ klingt. Gemütliches und leckerstes Zusammensein mit jeder Menge Lieblingsmenschen trifft es schon so viel besser !Ich bin ja schon immer der Meinung, dass alle Krisengespräche der Welt- sei es im Mikrokosmos Beziehung oder in der großen Politik- mit besten Essen zu kombinieren sind. Und zwar im Vorhinein und bitte nicht nach dem Gespräch. Ich bin mir sehr sicher, dass es zu weniger Eskalationen kommen würde- ist gemeinsames Essen doch wohl eines der schönsten und grenzüberschreitendsten Dinge, die man tun kann !

So sitze ich hier mit dem aller vollsten Bauch und bin nur froh, dass meine Finger sich noch über die Tastatur bewegen können. Alles andere geht nämlich nicht mehr...
 Bleibt mir nur noch die schöne Hoffnung, dass ich morgen zu einem Schmetterling erwache und durch den Tag fliege. Wobei, wenn ich es mir recht überlege, so ein Raupendasein hat auch seine Vorteile...!






Deshalb habe ich heute feinste Arme Ritter mit Mandelkruste und Erdbeersaucefür euch im Gepäck- für alle Raupen und all diejenigen, die morgen als Schmetterling aufwachen wollen. Die Armen Ritter- neudeutsch auch als French Toast bekannt- schmecken auf alle Fälle so köstlich, dass euch zum Fliegen zumute sein wird!

Mandel-Arme-Ritter mit Erdbeersauce
(2-3 Portionen)



3 Scheiben Toastbrot

150 ml Milch

25g Zucker

1 Päckchen Vanillezucker

1 Ei

50 g Mandelblättchen

Butter zum Ausbacken

Sauce :

300 g Erdbeeren
Zucker oder Süße nach Belieben

Zimt und Zucker zum Bestreuen




1.)

Milch mit dem Ei, dem Zucker sowie dem Vanillezucker  in einer flachen Form verquirlen.

2.)

Toastbrotscheiben nebeneinander in die Form legen, und von beiden Seiten mit der Mischung vollsaugen lassen- die Scheiben sollten aber auf keinen Fall auseinanderfallen !

3.)

Mandelblättchen auf einen Teller geben.
Toastbrotscheiben mithilfe eines Pfannenwenders von beiden Seiten so in die Mandelblättchen drücken, dass alle Seiten gut mit den Blättchen bedeckt sind.

4.)

Etwas Butter in einer Pfanne zerlassen.
Bei mittlerer Hitze die Armen Ritter von beiden Seiten braun ausbacken.

5.)

Für die Sauce Erdbeeren nach Wunsch mit Süße pürieren und zusammen mit den Armen Rittern und nach Wunsch mit Zimt und Zucker bestreut servieren.


1 Kommentar:

  1. Das Sonntagsfrühstück für nächstes Wochenende ist gesichert. Die sehen super lecker aus, liebe Sophia.
    Wünsch dir eine schöne Woche und liebe Grüße.
    xo.mareen

    AntwortenLöschen