Mittwoch, 29. Juli 2015

Maritime Köstlichkeiten- dreißig wird man nur einmal



Kaum zu glauben, aber wahr- diese Woche hat sich ganz still und heimlich eine 3 vor mein Alter geschlichen- und bleibt da einfach hartnäckig stehen. Eine Bekannte schrieb mir so schön: jetzt bist du 29+1! Auch eine schöne Ausdruckweise, um das böse Wort zu umgehen! Ich wurde oft gefragt, wie ich mich denn jetzt fühle, und ich muss erstaunt feststellen: es hat sich nicht das Geringste verändert :-)




Findet ihr nicht auch, dass man nicht älter, sondern nur glücklicher werden sollte? Das nimmt den Jahren den Schrecken und man empfindet jeden neuen Tag als wirkliches Geschenk! Ich freue mich auf das neue Jahrzehnt- und segle bildlich gesprochen in eine schöne Zukunft !




Passend hierzu habe ich einen kleinen maritimen Tisch gestaltet- und es mir hierbei ziemilch einfach gemacht- aber ihr wisst ja, das Alter :-) ( whoah, ich merke gerade, dass ich jetzt nicht mehr meine kleine Tochter als Ausrede vorschieben muss- yeahh !)



So habe ich ganz frech und ungezwungen fertige Donuts gekauft und mit in Streifen geschnittenem roten Marzipan als Rettungsringe "getarnt". Einfachen Mürbeteig habe ich mit Ankerausstechern und Zuckerguss veredelt und Cantuccini mit gesüßtem Quark und Beeren getoppt und mit Schokoladenmeeresfrüchten belegt- das nenn ich mal einen einfachen Seemannsstreich!



Das schöne Bild mit dem Anker habe ich von hier , das Kompassbild von hier . Schöne gestreifte Tüten findet ihr bei diesem Shop  und Ankerausstecher sind dort zu haben . So, das wars für heute von meiner Seite- genießt den lauen Abend und lasst es euch gut gehen !!



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen